Le pilier d’acacia

Akazienpfähle
Akazienpfähle
Akazienpfähle
Akazienpfähle
Akazienpfähle
Akazienpfähle
Akazienpfähle
Akazienpfähle
Akazienpfähle
Akazienpfähle
Akazienpfähle
Akazienpfähle
Akazienpfähle
Akazienpfähle
Akazienpfähle
Akazienpfähle
Akazienpfähle
Akazienpfähle
Akazienpfähle
Akazienpfähle
Akazienpfähle
Akazienpfähle
Akazienpfähle
Akazienpfähle
Akazienpfähle
Akazienpfähle
Akazienpfähle
Akazienpfähle
Akazienpfähle
Akazienpfähle
Akazienpfähle
Akazienpfähle
Akazienpfähle
Akazienpfähle
Akazienpfähle
Akazienpfähle
Akazienpfähle
Akazienpfähle
Akazienpfähle
Akazienpfähle
Akazienpfähle
Akazienpfähle
Akazienpfähle
Akazienpfähle
Akazienpfähle
Akazienpfähle
Akazienpfähle
Akazienpfähle
Akazienpfähle
Akazienpfähle
Akazienpfähle
Akazienpfähle

Utilisation des piliers roulés, pour
- des clôtures
- des parcs à bétail
- la protection du littoral
- l’aménagement de l’espace rurale
- des appuis des vignes et des arbres fruitiers
On peut commander les piliers
- en état calleux ou pas calleux
- en état pointu ou pas pointu
- avec affinage ou sans
- mis en pile ou en vrac
Les mesures:
- la longueur: entre 100 cm et 600 cm
- le diamétre: entre 5 cm et 24 cm